Idioma: ingles espanhol alemao brasil

Das Unternehmen

  • 1959 – Gründung des Unternehmens Transauto.
  • 1969 – Aufnahme einer Kooperation mit der brasilianischen staatlichen Eisenbahn RFF zur Errichtung eines Transportsystems für Neufahrzeuge auf dem Schienenweg in Brasilien.
  • 1975 – Entwicklung und Bau des ersten Prototyps in Brasilien für den Transport und Verteilung von Landwirtschaftsmaschinen, Traktoren, Lkw´s und Omnibussen. Heute wird dieses Modell auch für den Transport von Kleinbussen, Pick-ups, Gabelstaplern, Motorbooten und Hubschrauber benutzt.
  • 1976 – Forschungsauftrag der Transauto an die Universität Fundação Getulio Vargas (FGV) über die Möglichkeiten eines Kabotagetransports für die Nordostregion Brasiliens. Heute ist dieser Transport Realität.
  • 1981 – Aufnahme des Transports / Verteilung von Ersatzteilen und anderen Materialien des Automobilherstellers Volkswagen do Brasil an alle Händlernetze im gesamten Bundesland São Paulo.
  • 1990 – Transauto erhielt als erstes Transportunternehmen eine Genehmigung der Zollaufsichtsbehörde der brasilianischen Regierung für die Verteilung von Nutzfahrzeugen in ganz Brasilien.
  • 1991 – Volkswagen do Brasil und deren Händlernetz: Qualitätszertifikat.
  • 1996 – Mercosur: Eintragung als Internationales Transportunternehmen, was zum Transport von Fahrzeugen in allen dem Mercosur-Verbund angeschlossenen Ländern berechtigt.
  • 1998 – Abkommen zwischen den Firmen Egerland und Transauto mit dem Ziel eines Technologietransfers auf dem Gebiet der Fahrzeugaufbereitung und Einführung eines zentralen Dienstleistungsstelle.
  • 1998 – Qualitätsmanagementsystem NBR ISO 9002 / IQNet für die Stützpunkte der Transauto – Erstes brasilianisches Transportunternehmen, bei dem Stützpunkte ISO-zertifiziert wurden.
  • 2001 – Qualitätsmanagementsystem NBR ISO 9002 – erneute Zertifizierung.
  • 2003 – Qualitätsmanagementsystem NBR ISO 9001 : 2000 – Zertifizierung.
  • 2004 – Qualitätsmanagementsystem NBR ISO 9001 - 2000 – erneute Zertifizierung.
  • 2008 – Qualitätsmanagementsystem Q1- weltweiter FORD Lieferant.
  • 2010 – Qualitätsmanagementsystem NBR ISO 9001 - 2008 – erneute Zertifizierung.
  • 2014 – Umsetzung des Projekts Bessere Luft (Kontrolle der Gasemissionen von der LKW-Flotte) mit dem Ziel die NBR 13037 zu erfüllen
  • 2016 – Umweltmanagementsystem - erneute Zertifizierung NBR ISO 14001:2004
  • 2017 – Qualitätsmanagement - NBR ISO 9001:5 Zertifizierung

Transauto - Av. Senador Vergueiro, 4600 Rudge Ramos - CEP 09604-000 - SBC/SP - Brazil

+55 (11) 2191-3400 - Zentralbüro +55 (11) 2181-0400 - Aktivitäten
+55 (11) 4366-3400 - Zentralbüro +55 (11) 4346-9000 - Aktivitäten

DUNS Number
Dun&Bradstreet
Member nº 899376438
link: www.dnbbra.com.br

Oktober 2021